Berlin Berlin Berlin
Gewerbeauskunft.de Startseite : Berlin : Wirtschaftsmagazin
Berlin
[%lString%]
online Ausgabe
Sonntag, den 8 Dezember 2019

Wirtschaftsurteile | Steuerurteile | Arbeitsurteile | Wettbewerbsurteile

Gewerbeauskunft: Urteilssuche

Gewerbeauskunft.de bietet Ihnen eine komfortable Suchfunktion in ihrer umfangreichen Urteilsdatenbank. Finden Sie schnell und ohne Umwege die von Ihnen benötigten Urteile!







Arbeitsrecht
Krankheit, Entgeltfortzahlung, Feiertag
Entgeltfortzahlung bei Erkrankung an Feiertag

Gilt in einem Unternehmen für die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall das Lohnausfallprinzip, d. h. dass das zu zahlen ist, was der Arbeitnehmer verdient hätte, wäre er nicht arbeitsunfähig krank gewesen, so steht dem an einem Feiertag erkrankten Arbeitnehmer zusätzlich zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall Anspruch auf den tariflichen Feiertagszuschlag zu.

Anders wäre der Fall zu beurteilen, wenn für die Entgeltfortzahlung das (meist übliche) so genannte Referenzprinzip anwendbar gewesen wäre, das auf den Durchschnittsverdienst der letzten drei Monate abstellt.

Quelle: Urteil des BAG vom 01.12.2004 5 AZR 68/04 Pressemitteilung des BAG
Gericht: BAG
Aktenzeichen: 5 AZR 68/04
 
alle Urteile aus dem Arbeitsrecht


zurück
(ID Medien Verlag)